Das Museumsdorf Bayerischer Wald ist eine der größten Attraktionen im Bayerischen Wald.

Im Laufe der vergangenen Jahrzehnte ist am schönen Dreiburgensee eines der größten europäischen Freilichtmuseen entstanden. Inzwischen locken über 140, meist eingerichtete Gebäude, jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Beim Betreten des Museumsdorfes tauchen Sie ein in eine längst vergangene Welt und können die unterschiedlichen Haus- und Hofformen des Bayerischen Waldes vom 14. - 19. Jahrhundert bestaunen: Mühlen, Sägewerke, Flurdenkmäler, Kapellen. Eine besondere Attraktion ist die älteste Volksschule Deutschlands.

 

 

Ein herrlicher Blick über das Museumsdorf Bayerischer Wald



Ein Dorf ohne Handwerk war nicht denkbar. Daher können die Besucher zahlreiche Werkstätten, wie z. B. eine Wagnerei, eine Schreinerei, Schmiede oder Schusterei besichtigen. Während der Saison finden regelmäßig Handwerksvorführungen statt.



Gerade für Familien mit Kindern ist ein Besuch im Museumsdorf ein Erlebnis. Es gibt einen Kinderspielplatz, eine historische Kegelbahn und ein großes museumspädagogisches Angebot. Aber auch Behinderte und Senioren fühlen sich hier wohl.

Zwei Mädchen sitzen am Steg und plantschen mit Ihren Füßen im kühlen Teich.



Öffnungszeiten im Winter


Den ganzen Winter über sind herrliche Spaziergänge durch das Museumsdorf möglich. Die Wege sind geräumt. Zugang über das Drehkreuz am Museumseingang. Der Eintritt beträgt pro Person 2 Euro.



Öffnungszeiten im Sommer


Von Mitte April bis Ende Oktober täglich von 9.00 - 17.00 Uhr


Gasthaus Mühlhiasl


täglich von 10.00 - 18.00 Uhr


Bewirtungsmöglichkeit für kleine und große Reisegruppen. Über 1000 Sitzplätze, Sonnenterrasse


Museumsladen:

täglich von 09.00 - 17.00 Uhr

Die ganze Familie hat Spaß beim füttern einer Ziege



Eintrittspreise - Museumsdorf:


Erwachsene 6,00 Euro

Gruppen (ab 16 Personen) pro Person, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte 4,00 Euro

Kinder ( bis 6 Jahre ) in Begleitung der Eltern: frei



Museumsführungen nur nach Anmeldung unter Tel. (08504)404-61. Im Winter lädt das Museumsdorf zu einem schönen Spaziergang ein. Die Häuser, Ausstellung, sowie Gasthaus und Museumsladen sind geschlossen.



Mit der Passau Card haben Sie im Museumsdorf Bayerischer Wald je einen freien Eintritt.

info www.museumsdorf.com