Pressemitteilung der Verwaltungsgemeinschaft Tittling

Schließung des Rathauses Tittling und der Außenstelle Rappenhof

 

 

Im Zuge der Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus (Covid 19) teilt die Verwal-tungsgemeinschaft Tittling mit, dass das Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Tittling, Marktplatz 10, 94104 Tittling, und die VG-Außenstelle in Rappenhof, Ilztalstr. 20,

ab Freitag, 12.11.2021 bis auf Weiteres komplett für den Besucherverkehr geschlossen wird.

Bürgerinnen und Bürger, die ein dringendes, unaufschiebbares Amtsgeschäft zu erledigen haben, können nur nach vorheriger Terminvereinbarung im Rathaus unter Einhaltung der 3-G-Regel vorsprechen. Wir weisen darauf hin, dass der Begriff "dringend" sehr eng ausgelegt wird.
Wir bitten die Bürgerinnen und Bürger, ihre Anlieger entweder telefonisch oder per E-Mail vorzubringen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind über vorgenannte Kommunikationswege ganz normal zu den üblichen Öffnungszeiten der Verwaltungsgemeinschaft Tittling zu erreichen.
Auch das Bürgerserviceportal der Verwaltungsgemeinschaft Tittling sollte für diverse Amtsgeschäfte genutzt werden.

Nachrichtlich weisen wir darauf hin, dass sämtliche öffentliche Einrichtungen des Marktes Tittling (wie Dreiburgenhalle, Lehrschwimmhalle, Vereinsheim) bzw. der Gemeinde Witzmannsberg (Schulturnhalle etc.) ab 09.12.2021 nur unter der 2Gplus-Regel (geimpft oder genesen mit Testzertifikat) und den aktuell gültigen Corona-Auflagen genutzt werden dürfen.